Wald-Prinz.de

Next Generation Energy

VIDEO: Greenpeace Österreich ruft zu 1.000.000 Klima-Taten auf

Greenpeace 1.000.000 Taten

Greenpeace 1.000.000 Taten

Nach Aussage von Greenpeace Österreich hat Österreich die drittschlechteste Klimabilanz der Europäischen Union. Greenpeace ruft die österreichische Bevölkerung deshalb dazu auf, bis zur entscheidenden Welt-Klimakonferenz in Kopenhagen 1.000.0000 Taten für den Klimaschutz zu setzen. Greenpeace will der österreichischen Bundesregierung kurz vor der Welt-Klimakonferenz im Dezember ein Paket mit allen gesetzten Taten überreichen. Die guten Klima-Taten sollen symbolisch die Forderungen von Greenpeace für den Klimaschutz unterstreichen.

Video à la Greenpeace

Den aktuellen Stand der guten Taten sowie die dadurch erzielte bisherige CO2-Ersparnis kann man tagesgenau auf der Aktions-Website feststellen.


2009 ist Schicksalsjahr für Weltklima

12 Jahre nach der Konferenz in Kyoto werden im Dezember 2009 in Kopenhagen im Rahmen einer Weltklimakonferenz von Politikern aller Staaten die Weichen neu gestellt. Wenn dort kein schlagkräftiger Rettungsplan für das Weltklima vereinbart wird, ist nach Meinung von Greenpeace ein Klimakollaps nicht mehr aufzuhalten: „Greenpeace setzt daher 2009 einen klaren Schwerpunkt auf Klimaschutz. Greenpeace setzt gemeinsam mit seinen Partnern auf die Tat des Einzelnen – denn der Optimismus der Tat ist besser als der Pessimismus der Worte! Mit der Seite „1.000.000 Taten für den Klimaschutz“ zeigt Greenpeace, wie jeder einzelne aktiv werden kann. Durch diese Taten werden wir gemeinsam Politiker zum Handeln bringen.“

Greenpeace Ökostrom

Wer bereits heute (s)einen Umweltbeitrag leisten möchte, sollte auf echten Ökostrom (ohne RECS-Zertifikate-Schwindel) von Greenpeace Energy umsteigen.

@ blog.100-prozent-erneuerbar.de: Video zuerst bei Euch gesehen. Ehre wem Ehre gebührt. Danke dafür!

Stichworte: , ,

Schreib einen Kommentar